Allgemein

Schwarzes Wochenende für unsere „Zwote“: Nach zwei Siegen folgen zwei Niederlagen

Nach einem furiosen Sechs-Punkte-Wochenende wurde unsere „Zwote“ an diesem Wochenende von der bitteren Realität eingeholt. Bereits am Freitag musste sich die Mannschaft von Joachim Weber im Derby der FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen mit 2:4 (2:1) geschlagen geben. Am Sonntag setzte es dann bei der SG Ausbach/Friedewald die nächste Niederlage nach. Ohne Treffer aus der Sicht des SVS hieß es am Ende 3:0 (2:0) für die Gastgeber. Trotz des verkorksten Doppelspieltags steht unsere „Zwote“ mit beiden Füßen im Tabellenmittelfeld. Seht hier eine Bildergalerie von der Partie gegen die FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen!

(mehr …)

SVS-Teams drei Mal im Einsatz: „Zwote“ im Derby gegen Nachbarn der FSG

Nach dem Fußball-Fest am vergangenen Wochenende geht es für die Teams des SVS unaufhaltsam weiter. Bereits am Freitagabend trifft unsere „Zwote“ im Derby auf die FSG Kiebitzgrund/Rothenkirchen. Anpfiff ist um 19 Uhr in Rothenkirchen. Doch das soll es noch nicht gewesen sein: Während die „Erste“ am Sonntag den 1. Hanauer FC im Mühlengrund begrüßen darf, geht es für unsere „Zwote“ zur SG Ausbach/Friedewald. Beide Partien beginnen um 15 Uhr.

(mehr …)

Endlich: „Erste“ bezwingt Baunatal mit 2:1 (1:0) und feiert ersten Heimsieg der Saison

Da ist das Ding – der erste Heimsieg der Saison 2022/2023 unserer 1. Mannschaft. Mit 2:1 (1:0) bezwang die Mannschaft von Petr Paliatka den KSV Baunatal. Nach zwei Heimspielen ohne Sieg klappte es nun endlich, denn bekanntlich sind alle guten Dinge drei. Mit 13 Punkten aus sechs Partien, und einer hervorragenden Auswärtsbilanz, steht auch unsere „Erste“ auf einem soliden 4. Tabellenplatz.

(mehr …)

Ein Wochenende, zwei Siege, sechs Punkte: „Zwote“ bezwingt SG Wildeck und SG Gudegrund

Erfolgreicher Doppelspieltag für unsere „Zwote“: Bereits am Freitag bezwang die Mannschaft von Joachim Weber die SG Wildeck mit 3:0 (2:0), ehe am Sonntag die SG Gudegrund zu Gast im Mühlengrund war. Am Ende hieß es 3:1 (3:0) für unsere „Zwote“. Nach diesem erfolgreichen Doppelspieltag steht die 2. Mannschaft nun auf einem passablen 4. Tabellenplatz der Kreisoberliga Nord.

(mehr …)