Latest Posts

Trainingsauftakt der „Ersten“: SVS zurück auf dem Platz

Die Hessenliga-Mannschaft des SVS ist zurück auf dem Platz, zumindest auf dem Trainingsplatz. Neben bekannten Spielern fanden sich zum Trainingsauftakt auch neue Spieler beim SV Steinbach ein. Neben Fabian Koch (SG Niederaula/Kerspenhausen), der bereits „Im Mühlengrund“ bekannt ist, durfte der SVS Aurelius Röth (SG Barockstadt U19), David Brähler (Hünfelder SV), Darian Jung (FSG Bebra), Moritz Herbig (ESV Hönebach) und Carlo Yanez (SV Neuhof) willkommen heißen. Das erste Mal ihr Können unter Beweis stellen, kann die Mannschaft im Kreispokalfinale gegen die SG Eiterfeld/Leimbach. Die Partie findet am Mittwoch, 03. Juli, um 19 Uhr „Am Hain“ in Eiterfeld statt.

(mehr …)

Ein letzter Tanz: „Erste“ will sich gegen Eddersheim Klassenerhalt sichern

Am Samstag gilt’s: noch einmal alle Kräfte bündeln, noch einmal verteidigen, noch ein Offensiv-Feuerwerk und noch einmal den „Mühlengrund“ zum Beben bringen. Für unsere „Erste“ steht das letzte Saisonspiel an. Zu Gast ist mit dem FC Eddersheim der Tabellenfünfte der Hessenliga. Ab 15 Uhr geht es um Alles. Das einfachste Rechenspiel: der SVS gewinnt gegen die Gäste. Die Liga wäre damit direkt gehalten. Kommt also am Samstag, um 15 Uhr, in den „Mühlengrund“ und unterstützt unsere „Erste“ bei der Mission Klassenerhalt!

(mehr …)

Der ganz große Auftritt zum Saisonende: „Zwote“ schlägt Dittlofrod sagenhaft mit 7:2 (4:0)

Was eine Leistung: Unsere „Zwote“ gewinnt das Saisonfinale gegen die SG Dittlofrod/Körnbach mit 7:2 (4:0). Für den SVS trafen Mirco Bott (22., 27., 42., 68., 73.), Petr Paliatka (43.) und Michael Wiegand (49.). Damit beendet unsere „Zwote“ die Saison 2023/2024 auf dem 6. Tabellenplatz. Für Jonas Krimmel, Paul Mörmel und Coach Joachim Weber war dies – auf unbestimmte Zeit – das letzte Spiel für den SVS. Wir bedanken uns bei Euch für Euren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein. Seht hier eine abschließende Bildergalerie des Partie!

(mehr …)

Derby zum Saisonabschluss: „Zwote“ begrüßt SG Dittlofrod/Körnbach

Zum letzten Spieltag der Saison 2023/2024 empfängt unsere „Zwote“ am Mittwochabend die Nachbarn der SG Dittlofrod/Körnbach „Im Mühlengrund“. Nach der Absage am vergangenen Wochenende möchte unsere „Zwote“ der Saison einen versöhnlichen Abschluss geben. Im Mittelpunkt: Trainer Joachim Weber coacht aufs erste zum letzten Mal unsere „Zwote“. Ab nächster Saison wird er zusammen mit Dominik Weber das Traineramt bei der SG Haselbach übernehmen. Anpfiff zum letzten Tanz ist um 19 Uhr. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

„Erste“ verspielt Sieg in Fernwald, sichert sich aber die Relegation

Unsere „Erste“ reist mit einem Punkt im Gepäck aus Fernwald nach Hause. Die Relegation ist damit sicher. Aber: Der Sieg wäre drin gewesen. Nach 24 Minuten ging der SVS durch Petr Paliatka in Führung, kurz dem Pausenpfiff traf Alex Reith zum 2:0. Der SVS hatte das Spiel im Griff, bs zur 55. Spielminute. Die Hausherren nutzen ihre Chancen effizient und luchsten, ja das muss man so sagen, dem SVS zweI Punkte ab. Am Ende hieß es 2:2 (2:0) und der SV Steinbach hat die Relegation sicher. Dennoch kann unsere „Erste“ immer noch den direkten Klassenerhalt sichern.

(mehr …)